Volksbegehren 2024

foto

Im Eintragungszeitraum vom 11. bis 18. März 2024 können folgende Volksbegehren unterschrieben werden:     

  • "Nein zu Atomkraft-Greenwashing"
  •    
  • "Parteienförderung abschaffen"
  •    
  • "CO2-Steuer abschaffen"
  •    
  • "Energieabgaben streichen - Volksbegehren"
  •    
  • "Glyphosat verbieten!"
  •    
  • "Essen nicht wegwerfen!"
  •    
  • "Energiepreisexplosion jetzt stoppen!"
  •    
  • "Tägliche Turnstunde"
  •    
  • „Kein NATO-Beitritt"
  •    
  • "Das Intensivbettenkapazitätserweiterungs-Volksbegehren"
  •    
  • "Kein Elektroauto-Zwang"
  •    
  • "Neutralität Österreichs stärken"
  •    
  • "BIST DU GESCHEIT"

Zu dem Volksbegehren Frieden durch Neutralität wurde ein Einleitungsantrag gestellt. Dieses Volksbegehren kann im Eintragungszeitraum vom 11. bis 18. März 2024 unterschrieben werden. 


Unterstützungserklärungen können seit der Inbetriebnahme des Zentralen Wählerregisters mit 1. Jänner 2018 auf folgende Arten abgegeben werden:


09.01.2024